Rotary Club Tecklenburger Land unterstützt die Inklusion im Fußballkreis Tecklenburg

Trikotübergabe an die Ibbenbürener Kickers

Seit Mai 2018 unterstützt der Rotary Club Tecklenburger Land den Fußballkreis Tecklenburg im Bereich der Inklusion. Mit Hilfe des Rotary Club war es möglich bereits zwei Inklusionsschulungen durchzuführen. Eine dritte Schulung im nächsten Jahr wird ebenfalls finanziell durch den Rotary Club unterstützt.

Zur Neugründung der Inklusionsmannschaft Ibbenbürener Kickers haben die Rotarier die Mannschaft mit einem Trikotsatz ausgestattet. Hierdurch wurde der Start der Mannschaft sehr gut unterstützt. Die offizielle Übergabe der Trikots erfolgte am 14.12.2019 im Rahmen eines Trainings der Ibbenbürener Kickers durch Mitglieder der Rotarier und des Kreisjugendauschusses.

Wichtig für die Zusammenarbeit zwischen dem Rotary Club Tecklenburger Land und dem Fußballkreis Tecklenburg ist die Nachhaltigkeit und Beständigkeit des Engagements. Bisher wurde die Inklusion im Fußballkreis mit 2500 € durch die Rotarier unterstützt.