Nachruf Klaus Hildebrandt

Der Fußballkreis Tecklenburg trauert um Klaus Hildebrandt.

Klaus ist am 20. Juni 2021 im Alter von 78 Jahren von uns gegangen.

Ununterbrochen von 1985 bis zum Jahr 2018 war Klaus in verschiedensten Positionen im Kreisjugendausschuß des FLVW Kreis Tecklenburg tätig.

Von 1985 bis 1997 fungierte er zunächst als Kreisjugendwart. Organisierte etliche Ferienfreizeiten für die Vereine des K31 Tecklenburg.

Pokalspielleiter war Klaus von 1985 bis 1994. Klaus hatte die geniale Idee, die Endspiele in allen Altersklassen zentral an einem Ort auszutragen. Daraus ist eine echte Erfolgsgeschichte entstanden.

Klaus war ab 1997 in verschiedenen Ämtern für den Kreisjugendausschuß weiterhin tätig. Zuletzt war er bis zum Jahr 2018 Beisitzer in der Kreisjugendspruchkammer.

Für sein ehrenamtliches Engagement ist Klaus mehrfach ausgezeichnet worden.

Klaus war mit seiner stets direkten, korrekten und ehrlichen Art ein wichtiger Baustein für den Fußballsport im Fußballkreis 31, Tecklenburg.

Wir verlieren mit Klaus einen echten Sportsmann der alten Schule und wir werden ihn immer in bester Erinnerung behalten.